Gifhorn vs. Gardelegen die erste

Das erste Aufeinandertreffen zwischen Gifhorn und Gardelegen konnte der SV Gifhorn für sich entscheiden. Bester Gifhorner wurde auf dem 24. Helmut-Schütz-Gedenkturnier am 2.9. in Gardelegen, auf dem neun Schnellschachpartien à 15min von 10-16 Uhr gespielt wurden, Florian Gerke vom SV GF. Er holte 6/9 und wurde damit 7./39. Bester Gardelegener wurde Volker Holtmeier mit 5/9 und er wurde 12./39.

Das Turnier war vorbildlich organisiert und wir wurden auch vom sehr freundlichen Kantinenpersonal gut versorgt. Die gut einstündige Anfahrt hat sich also bezahlt gemacht.

Insgesamt nahmen drei Gifhorner Vereinsspieler, Florian Gerke, Christian Axt sowie Friedhelm Nauditt, die Reise auf sich, sowie der vereinslose Vater von Christian, Viktor Axt.

Alle Beteiligten hatten gute wie schlechte Partien und nahmen wie immer viel Positives mit nach Hause. Wir werden gerne zum 25. Jubiläumsturnier nächstes Jahr wieder teilnehmen...



Vereinsabend

jeden Donnerstag

Jugend ab 17:15 Uhr

Erwachsene ab 19:00 Uhr

 

Interessierte sind immer herzlich Willkommen!


Spiellokal

Jugendbegegnungsstätte

Ludwig-Jahn-Str. 10

38518 Gifhorn

 


Unser Vereinsheim auf Schach.de:

Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de
Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de

Hier könnt Ihr bei chessbase

die Neuesten Medien rund um den Schachsport bestellen. Einfach auf das logo klicken, shoppen, bestellen, besser werden!