5. Spieltag

1

 Höthe, Christian

(2127)

1

:

0

(2085)

Dr. Brock, Friedemann 

1

2

 Samu, Ferenc

(2081)

+

:

-

(2081)

Becker, Mario 

2

3

 Marzik, Hans

(2037)

0

:

1

(1930)

Zander, Arnim 

3

4

 Dr. Shirazi Beheshti, Seyed Taghi

 

0

:

1

(1921)

Geers, Bernhard 

4

5

 Dannehr, Jürgen

(1966)

½

:

½

(1955)

Stanke, Achim 

5

6

 Santoro, Pasquale

(1819)

+

:

-

(1830)

Dyk, Roland 

6

11

 Wollmann, Andreas

(1781)

+

:

-

(1904)

CM Pape, Manfred 

7

16

 Friedrich, Steffen

(1392)

½

:

½

(1749)

Rosenkranz, Hartmut 

1

 

Unsere heutige Begegnung mit Bad Harzburg hatte einen unerwarteten Auftakt. Die Gäste reisten nur mit fünf Spielern an. In zwei Fällen war wohl schon vorher klar, wer fehlen würde. Der dritte Vertreter fiel dann noch kurzfristig wegen Krankheit aus.
Wir lagen also, ohne etwas tun zu müssen, mit 3 : 0 vorn, und alles sah vor Beginn recht einfach aus. Der Rest gestaltete sich aber sehr zäh. Bei Chris und Taghi entstanden recht verwickelte Stellungen, die mit jedem Zug in beide Richtungen kippen konnten. Bei den restlichen Partien ging es ruhiger zu. Nach ca. vier Stunden war die Schlacht dann vorüber und wir hatten mit       5 : 3 gewonnen.

1.

Hamelner SV 2

xxx

   

4

   

9

26

2.

Tempo Göttingen 2

 

xxx

     

5

5

8

22½

3.

SV Gifhorn

 

xxx

5

5

4

     

7

24

4.

Königssprin. BS

4

3

xxx

 

5

     

7

23

5.

SK Bad Harzburg

   

3

 

xxx

5

5

 

6

21

 

 

 

 

 

Peiner SV

 

 

 

 

 

4

 

 

 

 

 

:

 

 

 

 

 

4

 

 

 

 

 

SV Gifhorn 2

103

 Garbuszus, Jürgen

(1949)

1

:

0

(1750)

Gerke, Florian 

202

104

 Pätz, Carsten

(1956)

½

:

½

(1821)

Freitag, Christian 

203

105

 Schmidt, Henrik

(1772)

½

:

½

(1761)

Koch, Marvin 

204

106

 Abo Bakar, Imad Eddin

(1969)

½

:

½

(1737)

Eickhoff, Hermann 

205

203

 Remmert, Julian

(1770)

1

:

0

(1689)

Wohlrabe, Jörg 

208

204

 Kück, Artur

(1681)

0

:

1

(1698)

Frankiewicz, Marcus 

209

205

 Zuri, Omar

(1743)

0

:

1

(1670)

Dr. Baucke, Wilhelm 

210

206

 Limböck, Sebastian

(1670)

½

:

½

(1672)

Axt, Christian 

222

Die zweite Mannschaft spielte auswärts gegen starke Peiner und erkämpfte sich ein starkes Unentschieden. Der Ausgang war zu keinem Zeitpunkt gewiss und es entwickelte sich zu einem Duell mit offenem Visier, beide Mannschaften spielten von Anfang an auf Sieg. Nach vier Stunden waren die ersten zwei Remis am Brett acht und vier zu verzeichnen gewesen. Eine Stunde später gewann Garbuszus an Brett eins sowie Remmert am fünften Brett. Doch auch ein Zwischenstand von 3:1 hatte nichts zu sagen, da Frankiewicz dem Frontalangriff nicht nur standhielt, sondern er gewann seine Partie am Ende noch! Dr. Baucke gewann danach seine Partie souverän am siebten Brett und Koch remisierte in einer minimal besseren Stellung an Brett drei. Damit lag die Last beider Lager auf den Schultern der Spieler des zweiten Bretts, es stand 3,5:3,5. Doch Freitag kämpfte bis zum Schluss gegen einen +135 DWZ-Punkte stärkeren Gegner und holte am Ende den entscheidenden halben Punkt, und das nach 6 Stunden und 48 Minuten!
Mit dem Unentschieden kann die zweite Mannschaft im Gegensatz zu den Peinern zufrieden sein, denn Salzgitter hat momentan einen Minuspunkt, Gifhorn2 zwei und Peine drei. Aber alles ist noch im Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga drin, denn sowohl Peine als auch Gifhorn treffen noch auf Salzgitter. Mehr Spannung geht nicht...

1.

SVG Salzgitter 2

xxx

     

4

 

6

7

6

9

27½

2.

SV Gifhorn 2

 

xxx

4

4

5

     

8

23

3.

SC Wolfsburg 2

 

4

xxx

 

6

   

7

25½

4.

Peiner SV

 

4

xxx

3

6

   

 

7

24

5.

SF Fallersleben

4

 

5

xxx

   

4

 

6

22

                           
                           
                           
                           
                           

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Vereinsabend

jeden Donnerstag

Jugend ab 17:15 Uhr

Erwachsene ab 19:00 Uhr

 

Interessierte sind immer herzlich Willkommen!


Spiellokal

Jugendbegegnungsstätte

Ludwig-Jahn-Str. 10

38518 Gifhorn

 


Unser Vereinsheim auf Schach.de:

Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de
Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de

Hier könnt Ihr bei chessbase

die Neuesten Medien rund um den Schachsport bestellen. Einfach auf das logo klicken, shoppen, bestellen, besser werden!