LBMM 2016 Uelzen

Die Landesblitz-Mannschaftsmeisterschaft (LBMM) wurde 2016 in Uelzen ausgetragen. Da der SV Gifhorn sich letztes Jahr unter den ersten drei Mannschaften bei den LBMM platziert hat, und auch bei den Norddeutschen teilnahm, waren die Schachfreunde aus Gifhorn für die LBMM 2016 vorqualifiziert.

 

Insgesamt spielten fünf Spieler für den SV Gifhorn: Ferenc Samu, Hans Marzik, Jegor Bickert, Florian Gerke und Jürgen Dannehr. Gleich in der ersten Runde hatten die Gifhorner spielfrei und durften die restlichen Spiele beobachten. In der zweiten Runde traf der SV GF auf Hildesheim und verlor mit 2,5. Anschließend wurden gegen machbare Salzgitteraner wichtige Punkte liegen gelassen. In der dritten Runde wurde der einzige Sieg gegen SC Tempo Göttingen eingefahren. Insgesamt gewannen die GF nur diesen einen Mannschaftskampf von zwölf und spielten zwei Mal unentschieden. Das reichte am Ende nur für den vorletzten 12. Platz.

 

 

 

>> Artikel LBMM nsv-online <<

 

 

Einzelergebnisse:

 

Ferenc  10,5/22  (48%)

Hans       8,5/22  (39%)

Jegor     7,5/24   (31%)

Florian      7/20   (35%)

Jürgen     0/10

 

 

Im nächsten Jahr muss sich der SV Gifhorn also wieder bei der Bezirks-Mannschaftsblitzmeisterschaft für die Landesebene qualifizieren, dies sollte aber zu machen sein...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Vereinsabend

jeden Donnerstag

Jugend ab 17:15 Uhr

Erwachsene ab 19:00 Uhr

 

Interessierte sind immer herzlich Willkommen!


Spiellokal

Jugendbegegnungsstätte

Ludwig-Jahn-Str. 10

38518 Gifhorn

 


Unser Vereinsheim auf Schach.de:

Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de
Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de

Hier könnt Ihr bei chessbase

die Neuesten Medien rund um den Schachsport bestellen. Einfach auf das logo klicken, shoppen, bestellen, besser werden!