Heimsieg beider Mannschaften

Gifhorn I und II gewannen am Sonntag, den 20.11. zuhause ihre Ligaspiele. Die erste gewann mit 6,5-1,5 gegen Caissa Wolfenbüttel 2 und die zweite gewann gegen SF Fallersleben mit 4,5-3,5.

 

Gifhorn eins startete als klarer Favorit ins Rennen und gewann den Mannschaftskampf auch überdeutlich. Nur am achten Brett durfte sich der Gegner bei einem sichtlich erkrankten Gifhorner bedanken, der trotz starkter Erkältung am Mannschaftskampf teilnahm, und leider aufgrunddessen auch verlor.

 

1

 Höthe, Christian

(2127)

1

:

0

(1808)

Szablewski, Holger 

5

2

 Samu, Ferenc

(2081)

1

:

0

(1781)

Dr. Aßmann, Jörg 

7

3

 Marzik, Hans

(2037)

½

:

½

(1787)

Pölig, Jürgen 

8

4

 Dr. Shirazi Beheshti, Seyed Taghi

 

1

:

0

(1745)

Zozulin, Ruslan 

9

5

 Dannehr, Jürgen

(1966)

1

:

0

(1667)

Thiem, Hendrik 

10

6

 Santoro, Pasquale

(1819)

1

:

0

(1589)

Rabe, Fabian 

11

7

 Bickert, Jegor

(1956)

1

:

0

(1673)

Merettig, Georg 

13

16

 Friedrich, Steffen

(1392)

0

:

1

(1570)

Zozulin, Ilja 

18

 

 

 

 

Gifhorn zwei startete hingegen als Außenseiter, ging am Ende jedoch mit einem knappen Sieg aus dem Wettkampf hervor!! Vor der Saison wurden die Schachfreunde aus Fallersleben noch als Aufstiegsaspirant gehandelt, jetzt wird's schwer für sie. Die Gifhorner hingegen können sich mit zwei Siegen aus zwei Spielen zurecht freuen, denn vor der Saison war nur der Ligaerhalt angepeilt worden. Jetzt darf entspannt aufgespielt werden.

 

 

SV Gifhorn 2 4½ : 3½ SF Fallersleben

 

203 Freitag, Christian (1781) 0 : 1 (1984) Sondermann, Stefan 102

 

205 Eickhoff, Hermann (1698) 1 : 0 (1832) Kunze, Sebastian 103

 

206 Wollmann, Andreas (1781) 1 : 0 (1811) Vielhauer, Steffen 104

 

207 Wilke, Uwe (1785) ½ : ½ (1806) Kurtz, Roland 105

 

208 Wohlrabe, Jörg (1687) ½ : ½ (1766) Kluger, Hans-Peter 106

 

210 Dr. Baucke, Wilhelm (1670) ½ : ½ (1669) Penkalla, Peter 107

 

211 Dannehr, Kerstin (1544) 0 : 1 (1738) Weczerek, Dieter 108

 

222 Axt, Christian (1672) 1 : 0 (1356) Hartmann, Hans-Martin 110

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jegor (Montag, 21 November 2016 19:14)

    GF2 seeeeeehr Gut,GF1 auch nicht von schlechte Qualität.

  • #2

    Marcus (Dienstag, 22 November 2016 08:58)

    Natürlich auch von meiner Seite aus einen dicken Glückwunsch an beide Mannschaften!! Superleistung!



Vereinsabend

jeden Donnerstag

Jugend ab 17:15 Uhr

Erwachsene ab 19:00 Uhr

 

Interessierte sind immer herzlich Willkommen!


Spiellokal

Jugendbegegnungsstätte

Ludwig-Jahn-Str. 10

38518 Gifhorn

 


Unser Vereinsheim auf Schach.de:

Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de
Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de

Hier könnt Ihr bei chessbase

die Neuesten Medien rund um den Schachsport bestellen. Einfach auf das logo klicken, shoppen, bestellen, besser werden!