Vereinspokal - Dähne Amateur Pokal

Und wieder einmal startet der Dähne-Pokal der deutschen Amateurspieler. Die Vereine ermitteln zuerst einen Vereinssieger, der dann zumeist, je nach Struktierung der Schachbezirke, auf Kreisebene gegen einen anderen Vereinsmeister antreten darf. Dann kommen bis zu drei Spiele auf Bezirksebene. Anschließend muss man sich auf Landesebene durchsetzen um ins Bundesfinale einziehen zu dürfen.


Die diesjährigen Teilnehmer inkl. Auslosungen des Viertelfinales:



Viertelfinale Halbfinale Finale
spielfrei-Dannehr, K.
 
Vogelsang, H. - Gerke, F.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxx
Nauditt, F. - spielfrei

Freitag, Chr. - Dannehr, J.



Der Modus beträgt 90min+30sek. Die Teilnehmer haben damit für die gesamte Partie jeweils 90min Bedenkzeit, inkl. eines Bonus ab dem ersten Zug von 30sek.

Der Vereinspokal wird nicht DWZ-ausgewertet.

Erste Runde ist am DO den 19.11.2015 im Vereinsheim ab 19 Uhr.

Im Falle eines Remis in der regulären Partie, entscheiden zwei weitere Partien das Weiterkommen. Es muss sich in beiderseitigem Einverständnis auf einen Modus geeinigt werden, ansonsten werden 5min Blitzpartien gespielt. Im Falle eines erneuten Remis wird eine weitere Blitzpartie gespielt, die Farben werden gelost und der Gewinner ist eine Runde weiter. Im Falle eines erneutes Remis werden die Farben getauscht und es wird erneut geblitzt, solange bis ein Sieger feststeht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Vereinsabend

jeden Donnerstag

Jugend ab 17:15 Uhr

Erwachsene ab 19:00 Uhr

 

Interessierte sind immer herzlich Willkommen!


Spiellokal

Jugendbegegnungsstätte

Ludwig-Jahn-Str. 10

38518 Gifhorn

 


Unser Vereinsheim auf Schach.de:

Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de
Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de

Hier könnt Ihr bei chessbase

die Neuesten Medien rund um den Schachsport bestellen. Einfach auf das logo klicken, shoppen, bestellen, besser werden!