Freud und Leid...

Am neunten und letzten Spieltag der Schachsaison 2014/15 am Sonntag den 12.April lagen Freud und Leid eng beieinander. Während die zweite Mannschaft souverän den Aufstieg in die Bezirksklasse schaffte, stieg die erste Mannschaft des SV GF trotz eines vedienten Auswärtssieges nicht in die Landesliga Südnds. auf.

Die erste Mannschaft musste am letzten Spieltag gegen den diesjährigen Absteiger Wolfenbüttel 2 antreten und gewann wie erwartet mit 6,5 - 1,5. Nur Hans Marzik und Christian Freitag ließen den Gastgebern 1,5 Anstandspunkte daheim, die restliche Mannschaft gewann alle anderen sechs Partien souverän. Nach dem Sieg wurde auf Schützenhilfe aus Peine gewartet, die bei Königsspringer BS siegen mussten, damit GF und nicht Kgs. BS von der Verbandsliga in die Landesliga Südnds. aufsteigen konnte. Aber der Peiner SV kam aus Gifhorner Sicht leider nicht über ein 4 - 4 Unentschieden hinaus und somit entschied letzten Endes ein halber Brettpunkt über den Aufstieg. Sowohl GF als auch Kgs. BS haben insgesamt jeweils nur drei Mannschaftspunkte liegen lassen, da aber bei Punktgleichheit bezüglich der Mannschaftspunkte nicht der direkte Vergleich, den GF gegen Kgs. BS für sich entschied, sondern die Brettpunkte herangezogen werden, steigt Kgs. BS mit vier Brettpunkten mehr auf. Der SV GF gratuliert den Spielern von Kgs. BS zu diesem Aufstieg und wünscht allen Beteiligten eine erfolgreiche Saison 2015/16, sodass man sich in der übernächsten Saison in der Landesliga wieder die Hand reichen darf!

Die zweite Mannschaft gewann auch das letzte Heimspiel der Saison 2014/15 souverän mit 6 - 2 gegen die SVG Salzgitter 4 und steigt damit von der Kreisliga in die Bezirksklasse auf. Schon vor Spielbeginn war den Gifhornern der sportliche Aufstieg nicht mehr zu nehmen, da nur noch ein Brettpunkt zu einem sicheren Aufstieg fehlte und da die SVG SZ 4 mit zwei Spielern weniger anreiste, war der Rest nur noch Formsache.

Der Schachverein Gifhorn bedankt sich bei allen Spielern und allen Beteiligten für eine schöne Saison 2014/15 und wir freuen uns auf die nächste Spielzeit ab September dieses Jahres!

 

>> zur 1. Mannschaft <<

>> zur 2. Mannschaft <<

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Marcus (Dienstag, 14 April 2015 12:01)

    Hallo,

    schade das es für die Erste in diesem Wimpernschlagfinale nicht ganz gereicht hat (trotzdem natürlich allen Respekt für den geteilten ersten Platz!) und alles gute der Zweiten für die nächste Saison in der Bezirksklasse!

    Viele Grüße
    Marcus

  • #2

    Hiram Gorgone (Sonntag, 22 Januar 2017 12:14)


    I think that is one of the most vital info for me. And i am happy studying your article. However want to remark on some basic issues, The web site taste is perfect, the articles is in reality excellent : D. Good task, cheers

  • #3

    Lloyd Volk (Dienstag, 31 Januar 2017 09:54)


    Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that I've truly enjoyed surfing around your blog posts. After all I will be subscribing to your rss feed and I hope you write again very soon!



Vereinsabend

jeden Donnerstag

Jugend ab 17:15 Uhr

Erwachsene ab 19:00 Uhr

 

Interessierte sind immer herzlich Willkommen!


Spiellokal

Jugendbegegnungsstätte

Ludwig-Jahn-Str. 10

38518 Gifhorn

 


Unser Vereinsheim auf Schach.de:

Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de
Vereinsraum des SV Gifhorn bei Schach.de

Hier könnt Ihr bei chessbase

die Neuesten Medien rund um den Schachsport bestellen. Einfach auf das logo klicken, shoppen, bestellen, besser werden!